Sequana Medical

...
...
...

Das Schweizer Medtech-Unternehmen Sequana Medical entwickelt innovative Implantat-Pumpen zur Regulierung von menschlichen Körperflüssigkeiten. Mit neuester Technologie wird auf diese Weise das Leben schwerkranker Menschen erleichtert. milani hat für das damalige Start-Up das gesamte Leistungsspektrum von Naming bis Produktdesign betreut.

Mit der ALFApump beispielsweise zählt Sequana Medical heute zu den weltweit führenden Anbietern. Das Gerät wird eingesetzt zur Behandlung von Aszites (Wasseransammlung im Abdomen), welches ein Sympton von Leberzirrhose, kongestiver Herzinsuffizienz oder spezifischen Krebsarten ist.

...
...
...
...
...
...
...
...
...
...

Das Design basiert auf dem Know-how von milani im Bereich Medizintechnik:
weiche, freundliche Form steht für schonende Behandlungsmethode.
Die Gestalt beschreibt den Fluss und symbolisiert kontrolliertes Abfliessen.
Für den Patienten wird es zum ständigen Begleiter - ein Buddy - und kein blosses medizinisches Gerät.

Die Umsetzung erfolgte unter strenger Berücksichtigung der Ergonomie:
die sandfarbene Gehäuseschale stellt komfortables Anlegen an den Körper sicher und garantiert perfekten Sitz.
Symmetrische runde Formen korrespondieren mit der Weichheit des menschlichen Körpers.
Die Funktionsbrücke vereinigt ON/OFF Schalter und Display und ermöglicht Zugänglichkeit von allen Seiten.
Die Taillierung in der Gerätemitte sorgt für exzellente Griffigkeit und gute Positionierung.

milani-Leistungen
• DNA-Analyse - strategische 
  Unternehmenspositionierung
• Corporate Identity Entwicklung 
  (Brand) inkl Guideline
• Naming
• Definition des Corporate 
  Produktdesign
• User Experience
• Ergonomiekonzepte
• Definition des Corporate 
  Verpackungsdesign
• Graphical User Interface
• Icons
• Messeauftritt






Bereiche